Geht es dir auch so?

Du sehnst dich nach einer ganzheitlichen, gesunden Verbindung zu dir selbst?Die Beziehung zu deinem Körper ist blockiert und manchmal sogar feindlich?Du lenkst dich ab, von dem was dich in deiner Tiefe bewegt und wohin Gott dich ruft?Du versuchst es allen um dich herum recht zu machen und verlierst dich dabei immer mehr aus den Augen?Du möchtest neue Wege entdecken Gott zu erleben und dich von seiner Liebe transformieren zu lassen?Du trägst Unsicherheiten in dir und möchtest eine lebendige Freiheit erleben, die bleibt?Du suchst nach tiefer Gemeinschaft zu christlichen Frauen, die ähnliche Thermen beschäftigen? So ging es mir sehr lange und ich habe mich immer nach Frauenkreisen gesehnt, die all dies abdecken, doch ich habe nie etwas gefunden, was ganz den Punkt getroffen hat wonach sich mein Innerstes aussteckt. Ich möchte mich nicht leer machen und auflösen, sondern von Gott füllen lassen und lebendig sein, aufblühen und erstrahlen in einem Licht, das nur vom Schöpfer selbst kommen kann. Deshalb habe ich nach vielen Jahren Erfahrung in therapeutischer Ausbildung und meiner eigenen Heilungsreise aus verschiedenen psychischen und physischen Erkrankungen, diese Arbeit gestartet, die mir sehr am Herzen liegt. Seit Juni finden regelmäßig »Vom wilden Herzen« Frauenkreise statt. Immer am ersten und dritten Freitag im Monat kommen wir zusammen um gemeinsam zu reden, zu schweigen, zu fühlen, uns zu öffnen, kreativ zu sein, authentisch zu sein und transformierende Begegnungen mit Gott, uns selbst und anderen Frauen zu haben. Wir werden entdecken wie Gott in uns und durch uns wirkt und wie wir Frieden in uns erleben können. Denn Gott ist die Quelle von dem wonach wir uns sehnen: bedingungslose Liebe, Freiheit, Heilung und Frieden. Wenn wir uns selbst akzeptieren auch mit den dunklen, schmerzenden Anteilen, die im Laufe des Lebens entstanden sind, dann können wir uns ungehindert dieser unfassbaren Liebe Gottes, die er uns durch Jesus ermöglicht zu erleben erfahren und uns transformieren lassen. Deshalb liegt der Fokus der Frauenkreise darauf, uns in der Tiefe mit unseren wilden Herzen zu beschäftigen, was wir mit uns Tragen an Last und Scham, aber auch mit blockierter Lebendigkeit und Freiheit. Gemeinsam werden wir wagen Mauern zu durchbrechen und durch Verletzlichkeit und Echtheit gemeinsam die enorme Stärke entdecken, die in uns Frauen steckt. Dazu dienen unter anderem Körperübungen, Meditationen mit Bibeltexten, Kreative Schreib- und Mal Sessions, Soaking Worship, Tanz, Ermutigungsrunden und natürlich ein sicherer Raum für ehrlichen Austausch auch über herausfordernde Themen wie psychische Gesundheit und weibliche Sexualität in der Kirche. Jede Frau ist willkommen, egal welchen Alters  Teens und Seniorinnen auch. Ihr könnt einmalig kommen oder regelmäßig. Als Teilnehmerin unter 18 Jahren benötigst du eine schriftliche Erlaubnis deiner Eltern. Für deine Teilnahme darfst du 10€ pro Abend in dich und diese Arbeit investieren. Außerdem kannst du meine Arbeit unterstützen, indem du Patreon wirst. Es wird für jeden Frauenkreis ein Thema geben, einen Input dazu und Übungen zur Selbsterfahrung, sowie viel Raum zum Austausch und zur Begegnung untereinander. Zeit: 17:30 bis 19 UhrOrt: Ein liebevoll dekorierter und beruhigender Ort in Halle an der Saale. Genaueres erfährst du nach deiner Anmeldung.

Melde dich noch heute bei mir, um teilzunehmen!